A Weihnachtsgschicht auf boarisch
- frei nach Charles Dickens

Die beiden Autoren von Opern amoi anders Dr. Hans Küsters und Max Dietrich haben die berühmte Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens gereimt ins Bayrische übertragen.

Hören Sie die mitreißende Geschichte von Xaver Geiz, einem hartherzigen Münchner Kredithai, der in der Weihnachtsnacht von drei Geistern heimgesucht wird. Mit seinem vergangenen, jetzigen und zukünftigen Selbst konfrontiert, lernt der alte Griesgram wieder, was es heißt zu lieben.

Die Lesung begleiten mit Hackbrett, Gitarre und Gesang die Griesstätter Sängerinnen Johanna Fischbacher und Julia Loibl. Gönnen Sie sich in der vorweihnachtlichen Hektik ein paar besinnliche Stunden und erleben Sie eine der berühmtesten Geschichten der Welt erstmals in gereimter Mundart.

Über uns

Die Autoren

Autor Hans Küsters

Dr. Hans Küsters

Im früheren Leben Tierarzt, wuchs in München auf und entdeckte schon damals seine Liebe zur Klassik. Nachdem er bayerische Operntexte von anderen Autoren gehört und gelesen hatte, kam er auf die Idee, selbst den Inhalt von bekannten Opern und Operetten in bayerischer Sprache und Versform zu schreiben.

Autor Max Dietrich

Max Dietrich

Einen idealen Mitautor fand Hans Küsters in Wasserburg – seinen Nachbarn Max Dietrich, früher Lehrer und noch früher als Werbekaufmann tätig. Dieser schreibt schon seit einiger Zeit Nonsensgedichte und Liedertexte. Außerdem moderiert er Konzerte für den Chor zappndudap, für Klassik im Krippnerhaus und Klassik junior.

Die Musiker

Griesstätter Sängerinnen

Griesstätter Sängerinnen

Wir, Johanna Fischbacher und Julia Loibl, singen und musizieren von Kindesbeinen an miteinander - anfangs als "Griesstätter Dirndl", inzwischen als "Griesstätter Sängerinnen" und als "Kettenmooser Gitarrenduo" (zusammengesetzt aus den beiden früheren Wohnorten "Kettenham" und "Moosham").

Die echte, bairische Volksmusik liegt uns schon immer am Herzen. Wir singen bei Sänger- und Musikantentreffen, bei Volksmusik-abenden, Advents- und Passionssingen und sonstigen kirchlichen Anlässen.

Termine

LandWirtschaft,
Gut Staudham, Münchner Str. 30, 83512 Wasserburg/Staudham
Freitag, 29. Nov. 2019, 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr, Eintritt 15.- €,
Vorverkauf Tel: 08071 94777 oder E-Mail: kontakt@opern-amoi-anders.de

Presse

Eine zauberhafte Ballade um Geiz und Kragen

Premiere von der Weihnachtsgeschichte in der LandWirtschaft Staudham, Kritik von Wolfgang Janeczka

Mehr >>

OVB vom 08.12.2019